Glossar der Moderne

Hier entsteht ein Glossar der Medialen Moderne.

Es handelt sich um kurze Arbeitstexte, die viel weniger sind als Wörterbuchartikel, aber mehr als bloße Definitionen. Sie pointieren ein Arbeitsverständnis, machen Vorverständnisse, Prämissen, Traditionen sichtbar, geben Hinweise zu Abgrenzungen von anderen Ansätzen u.ä. Sie dokumentieren den aktuellen Stand meines Selbstverständnisses und laden zur Diskussion ein.

Ich empfehle den Einstieg mit dem Eintrag ­»Mediale Moderne. Ansonsten ist das Glossar als Hypertext des netzartigen Verweisens gedacht und geschrieben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s