Archiv der Kategorie: Person

Weiterdenken mit Andreas Zielcke

Andreas Zielcke hat am 12.10.2017 in der SZ (Feuilleton, S. 11) einen Beitrag geschrieben mit dem Titel »Der unflexible Mensch« und der erläuternden Unterzeile »Nicht jeder hält die Widersprüche aus, die dem Ich heute abverlangt werden. Der Erfolg der Rechten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Menschenwürde | Menschenrechte, Person, Recht | Moral | 1 Kommentar

Eigenes 2017_1

Vom 24.-27. September 2017 fand an der Humboldt-Universität zu Berlin der XXIV. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Philosophie unter dem Titel ›Norm und Natur‹ statt. Unter anderem fand ein Kolloquium zum Thema ›Körper, Leiblichkeit und Normativität‹ statt, das Thomas Bedorf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leib | Körper, Menschenwürde | Menschenrechte, Person, Uncategorized | 2 Kommentare

Hinweis 2014_1

Navid Kermani hat gestern im Bundestag eine Rede gehalten – zum 65. Geburtstag des Grundgesetzes. Ich finde: Eine große Rede, die es verdient hat, oft und überall, und immer wieder, gehört zu werden. Eine Bildungsveranstaltung. Ich selber probiere in letzter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Menschenwürde | Menschenrechte, Person, Recht | Moral | 1 Kommentar

Hinweis 2013_4

Andreas Fischer-Lescano hat im letzten Heft der Blätter für deutsche und internationale Politik (10/2013) einen sehr lohnenswerten Beitrag zum whistleblowing geschrieben: Das Recht auf Enthüllung. Warum wir Whistleblower brauchen (S. 63-70). Er macht im Kern drei Punkte stark: Bei der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Menschenwürde | Menschenrechte, Person, Philosophie | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Individualität | Die Monadologie von Leibniz

Die Monadologie von Gottfried Wilhelm Leibniz (1646-1716) ist [für mich, na klar; in anderer Perspektive mag das anders sein – s. About] die Philosophie der Individualität. Nun ist dies eine vormoderne Philosophie. Gott war noch nicht tot, und deshalb standen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feuerbach, Leib | Körper, Person | Kommentar hinterlassen

Person | Konsequenzen

Der Person-Begriff, von dem ich hier ausgehe, hat Konsequenzen. Das, was er leistet: Alle Menschen gelten als Person – fraglos, kategorisch, ohne Aufnahmeprüfung. Das hat aber auch andere Auswirkungen – zum Beispiel auf das Verhältnis von Menschenrechten und Tierrechten: Ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Menschenwürde | Menschenrechte, Person | 2 Kommentare

Personalität zwischen Natur, Recht und Moral

Vortrag bei der Tagung Natur – Handeln – Freiheit. Der Mensch im Spannungsfeld von Wissenschaft, Kultur und Moral, 30.5.-2.6.2012, veranstaltet von Herausforderung Leben, Graduiertenschule des Landes Rheinland-Pfalz an der Universität Landau. Kurzfassung Dass wir gleich an Rechten „geboren“ werden, ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leib | Körper, Menschenwürde | Menschenrechte, Person, Plessner, Recht | Moral | 4 Kommentare