Archiv der Kategorie: Person

Hinweis 2014_1

Navid Kermani hat gestern im Bundestag eine Rede gehalten – zum 65. Geburtstag des Grundgesetzes. Ich finde: Eine große Rede, die es verdient hat, oft und überall, und immer wieder, gehört zu werden. Eine Bildungsveranstaltung. Ich selber probiere in letzter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Menschenwürde | Menschenrechte, Person, Recht | Moral | 1 Kommentar

Hinweis 2013_4

Andreas Fischer-Lescano hat im letzten Heft der Blätter für deutsche und internationale Politik (10/2013) einen sehr lohnenswerten Beitrag zum whistleblowing geschrieben: Das Recht auf Enthüllung. Warum wir Whistleblower brauchen (S. 63-70). Er macht im Kern drei Punkte stark: Bei der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Menschenwürde | Menschenrechte, Person, Philosophie | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Individualität | Die Monadologie von Leibniz

Die Monadologie von Gottfried Wilhelm Leibniz (1646-1716) ist [für mich, na klar; in anderer Perspektive mag das anders sein – s. About] die Philosophie der Individualität. Nun ist dies eine vormoderne Philosophie. Gott war noch nicht tot, und deshalb standen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feuerbach, Leib | Körper, Person | Kommentar hinterlassen

Person | Konsequenzen

Der Person-Begriff, von dem ich hier ausgehe, hat Konsequenzen. Das, was er leistet: Alle Menschen gelten als Person – fraglos, kategorisch, ohne Aufnahmeprüfung. Das hat aber auch andere Auswirkungen – zum Beispiel auf das Verhältnis von Menschenrechten und Tierrechten: Ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Menschenwürde | Menschenrechte, Person | 2 Kommentare

Personalität zwischen Natur, Recht und Moral

Vortrag bei der Tagung Natur – Handeln – Freiheit. Der Mensch im Spannungsfeld von Wissenschaft, Kultur und Moral, 30.5.-2.6.2012, veranstaltet von Herausforderung Leben, Graduiertenschule des Landes Rheinland-Pfalz an der Universität Landau. Kurzfassung Dass wir gleich an Rechten „geboren“ werden, ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leib | Körper, Menschenwürde | Menschenrechte, Person, Plessner, Recht | Moral | 4 Kommentare