Hinweis 2013_1

Ich möchte auf das Projekt von Jens Weinreich hinweisen und zur Unterstützung aufrufen.

Hier ist sein eigener Hinweis dazu:

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich erlaube mir, Sie in aller Kürze auf ein Projekt hinzuweisen, das möglicherweise Ihr Interesse findet:

Der wichtigste sportpolitische Termin des Jahres ist die Wahl des neuen IOC-Präsidenten am 10. September 2013 in Buenos Aires.

Der Wahlkampf der sechs Kandidaten – darunter der favorisierte Thomas Bach aus Deutschland und Denis Oswald aus der Schweiz – um den Vorsitz im Internationalen Olympischen Komitee wird von tektonischen Machtverschiebungen im Weltsport überschattet: Ölscheichs und Oligarchen unterwandern das olympische Sportbusiness, akquirieren Mega-Events wie Olympische Spiele und Fußball-Weltmeisterschaften, sorgen für Dauer-Skandale und durchsetzen die Gremien mit ihnen genehmen Personen.

Als Experte für internationale Sportpolitik und langjähriger Beobachter der Szene werde ich den historischen IOC-Wahlkampf, die Machtkämpfe im Hintergrund und die zaghaften Bemühungen um Good Governance im IOC-Reich und den olympischen Weltverbänden, von denen die meisten in der Schweiz domiziliert sind, in den nächsten Monaten quasi live begleiten.

Ich werde meine Analysen und Reportagen in dem Buch „Macht, Moneten, Marionetten“ vorlegen.

Sie können sich an dem einzigartigen Projekt beteiligen, in dem Sie das Buch jetzt kaufen und Recherchejournalismus finanzieren – und/oder mit Ihrem Hintergrundwissen zum Gelingen des Projektes beitragen.

Alle weiteren Informationen finden Sie auf der Crowdfunding-Plattform Krautreporter:

http://krautreporter.de/de/ioc-buch

Zusätzliche Informationen und ein umfassendes Archiv meiner bisherigen Arbeit finden Sie auch unter:

http://www.jensweinreich.de/2013/06/10/crowdfunding-das-ioc-buch-macht-moneten-marionetten

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit.

Freundliche Grüße

Jens Weinreich

http://nl.xeu.de/j.cfm?i=457734&k=141838

Advertisements

Über vschuer

Professur für Philosophie an der Deutschen Sporthochschule Köln
Dieser Beitrag wurde unter Sport veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s